Logo
Ansprechpartner suchen      Anfahrtsplan      Virtueller Rundgang
Lageplan und Gebäude
Brandhaus
z_Brandhausansicht.jpg

Das Brandhaus ist eine erdgasbefeuerte Übungsanlage für Brände in Gebäuden. Verschiedenste Brandräume mit unterschiedlichen Zugangsmöglichkeiten ermöglichen es, das Vorgehen im Innenangriff und die damit verbundenen unterstützenden Tätigkeiten zu üben. Die verwendete Brandstellentechnik simuliert die Brandabläufe wirklichkeitsnahe. Die Verrauchung erfolgt dabei durch künstlichen Rauch bzw. Nebel.

z_Brandhaus.jpg

z_Brandhausherd.jpg

Im Erdgeschoß steht für Übungen ein als Küche eingerichteter
Raum samt Essplatz zur Verfügung. Die Brandstelle ist in Form
eines Herdes mit Dunstabzug gestaltet.

z_Brandhauswohnzimmer.jpg

Im Obergeschoß sind Übungen im Schlafzimmer vorgesehen. Dieses ist durch das vorgelagerte Wohnzimmer erreichbar und bietet durch das vorhandene Fenster auch die Möglichkeit des Anleiterns. Als Brandstelle dient hier eine Bettattrappe. Weiters gibt es in diesem Raum einen Effektbrenner, der eine Rauchdurchzündung simuliert.

mehr Informationen unter: Brandhaus & Übungsdorf

zurück       drucken
NÖ Landes-Feuerwehrschule 3430 Tulln | Langenlebarner Straße 106 | Tel. 02272 9005 17377 | Impressum